Zum Inhalt springen

Solarberater

Solarberater / Solarberatung

Was macht ein Solarberater? Wie können Sie von einer Solarberatung profitieren?

Durch eine Solarberatung können Sie herausfinden, ob die Solaranlage oder Photovoltaikanlage, die sie im
Auge haben, für Sie und Ihren Garten oder Ihr Dach überhaupt geeignet ist und ob die Solaranlage
wirtschaftlich betrieben werden kann. so kann ein Solarberater vor grossen Fehlern bewahren, auf die man
sonst nicht geachtet hätte, beispielsweise eine Solaranlage in Aufdachmontage auf einem Dach mit
Nordostanlage zu installieren. Hier würde die abzusehende Amortisierungszeit der Solaranlage, gerade vor
dem Hintergrund sinkender Fördergelder für Solaranlagen, zu einem Geduldsspiel. Der Solarberater kommt zu
Ihnen nach Hause und wird zuerst Ihre örtlichen Voraussetzungen zum Solaranlagenbau begutachten, dann
schätzen, welche Grösse und welchen Solaranlagentyp am besten geeignet ist, um eine möglichst schnelle
Amortisation der Solaranlage zu erreichen.
Ein guter Solarberater nennt Ihnen auch den Zeitpunkt, ab dem Ihre Solaranlage komplett abbezahlt sein wird
und Sie nur noch profitieren.
Eventuell wird der Solarberater Alternativvorschläge für den Standort der Solaranlage machen, falls Sie bereits
einen bestimmten Ort im Auge haben. Im Rahmen einer Solarberatung werden Sie als künftiger
Solaranlagenbesitzer auch nach Ihren eigenen Wünschen und Plänen bezüglich der zu bauenden Solaranlage
gefragt werden.
Wollen sie die Solaranlage nur zur Erwärmung Ihres Brauchwassers verwenden oder auch zur Heizung?
Oder planen Sie eine Einspeisung der nicht benötigten Energie, die Ihre Solaranlage produziert, in das örtliche
Stromnetz einzuspeisen und Fördergelder nach dem EEG zu erhalten?
Je nachdem, wieviel Energie erzeugt werden soll, muss auch die Grösse der Kollektorfläche und der Typ der
Solaranlage begutachtet werden. Der Solarberater wird Ihnen hier helfen, die wirtschaftlichste Entscheidung
mit Ihnen gemeinsam treffen.

Eine Solarberatung ist nicht teuer

Da eine Solaranlage eine grosse finanzielle Investition darstellt, sollten Sie die etwa 50 bis 100 Euro, die eine
Solarberatung in der Regel kostet, investieren – Sie werden sehen, es lohnt sich. Spätestens dann, wenn Sie
Ihre Solaranlage dann bestellen und die Solarfirma merkt, dass sie über den Solaranlagenbau durch die
Solarberatung schon einiges an Fachwissen mitbekommen haben, wird Sie wohl erst gar nicht versuchen,
Ihnen etwas Überflüssiges, Teures oder Nutzloses zu verkaufen, denn sie wird merken, dass Sie wissen, was sie
wollen und sich bereits gut informiert haben.